AGB

Lieber Gast, die nachfolgenden Geschäftsbedingungen regeln das Vertragverhältnis zwischen Ihnen und mir - Regine von Wieding - für meine Ferienhäuser in Leitzingen Nr. 4, 29614 Soltau-Leitzingen (Privatgrundstück). Sie werden Bestandteil des zwischen Ihnen und uns zustande kommenden Vertrages. Bitte lesen sie daher diese Bedingungen sorgfältig durch.

1. Rechtsgrundlagen

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen Ihnen und uns finden die Vorschriften des § 561 a ff. BGB über den Pauschalreisevertrag unter besonderer Berücksichtigung des Mietvertragscharakters unserer Leistungen Anwendung.

2. Vertragsabschluß

Mit der Buchung, die mündlich, schriftlich oder per Telefax erfolgen kann, bieten Sie mir den Abschluss eines Reisevertrages auf der Grundlage der Objektbeschreibung verbindlich an. Mit einer Buchungsbestätigung kommt ein Vertrag zustande. Irgendwelche Änderungen zeige ich auf der Buchungsbestätigung an.

3. Zahlung

Nach dem Vertragabschluss ist eine Zahlung in Höhe von 100% der Gesamtkosten fällig. In dem Objekt liegt ein Inventarverzeichnis aus. Nach der Abreise erfolgt eine Endabnahme des Mietobjektes durch mich. Sollte eine spätere Abreise gewünscht werden, wird dieses zusätzlich mit 10 EUR pro Stunde in Rechnung gestellt. *Außerhalb der Heizperiode (01.04. – 01.10.) wird darüber hinaus eine Energiekostenpauschale ab 5 EUR pro Tag (je Größe des Hauses) erhoben, sofern zusätzlich Heizung erwünscht wird.

4. Leistungen

Die von mir geschuldete vertragliche Leistung besteht in der Überlassung des gebuchten Objektes in dem Zustand und in der Ausstattung, wie sich die Ausschreibung ergibt. Unsere Leistungspflicht umfasst keine Umstände, die nicht in direkten Zusammenhang mit dem Objekt und den vertraglichen Leistungen stehen, insbesondere nicht die Umgebung, Straßen-und Ortsverhältnisse.

5. Rücktritt durch den Kunden

Sie können jederzeit vor Belegungsbeginn vom Vertrag zurücktreten. In ihrem Interesse und aus Beweissicherungsgründen empfehle ich Ihnen dringend, mir diesen Rücktritt schriftlich zu erklären. Ich berechne folgende Pauschalgebühren bei einem begründeten schriftlichen Rücktritt:

  • Sollte eine Vertragsstornierung nicht innerhalb von 8 Tagen nach Zustellung schriftlich erfolgen, fallen
    20% Stornogebühren der Gesamtbuchungssumme an.

  • Bei einem Rücktritt nach der Widerrufsfrist von 8 Tagen 20% des Gesamtpreises,

  • Bei einem Rücktritt vom 30. bis 15. Tag 80% des Gesamtpreises,

  • Bei einem Rücktritt ab dem 14. Tag 100% des Gesamtpreises.

Bei Nichtanreise ohne ausdrücklich begründeten Rücktritt sind Sie zur vollen Zahlung des Gesamtpreises verpflichtet. Bei späterer Anreise bzw. früherer Abreise besteht kein Anspruch auf Rückzahlung. Ich rate Ihnen zum Abschluss einer Reisekostenrücktrittversicherung.

6. Rücktritt durch mich

Bei vertragswidrigem Verhalten räume ich mir das Recht des Vertragrücktritts ein. Dieser Rücktritt ergeht in schriftlicher Form.

7. Besondere Pflichten des Gastes

Das Objekt darf nur mit der gemeldeten Personenzahl genutzt werden, Besuch ist anzumelden! Überzählige und nicht angemeldete Personen sind nicht zur Nutzung berechtigt und haben dieses umgehend zu verlassen. Das Objekt, die Einrichtung und Gegenstände sind pfleglich von Ihnen zu benutzen. Haustiere sind verboten! Meine besondere und aufwendige Ausstattung lässt dieses leider nicht zu. Bitte zeigen sie mir Mängel jeder Art sofort an, damit diese schnellst möglich abgestellt werden können. Mit der Unterschrift haften Sie für eventuell auftretende Schäden. Der Mieter hat für von ihm verursachte Schäden jeglicher Art unverzüglich aufzukommen. Die Schadensbeseitigung wird ausschließlich durch mich geregelt, eigenmächtiges Handeln ist nicht gestattet.

8. Haftung

Unsere vertragliche Haftung für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den 3-fachen Satz des Reisepreises beschränkt.

9. Verjährung u. a.

Ihre Ansprüche mir gegenüber verjähren nach 6 Monaten ab den vertraglich vorgesehenen Belegungen. Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so behalten die übrigen Bestimmungen gleichwohl Gültigkeit. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Soltau. Sie können mich daher ausschließlich nur vor dem AG-Soltau verklagen.

Soltau, 01. Januar 2018